Skip Navigation
FJW FJW @discuss.tchncs.de

German Cryptographer in Dutch exile

https://fiona.onl

Posts 0
Comments 59
Was gegen illegale Autorennen und Raser-Unfälle helfen könnte
  • 90km/h ist idiotisch und gefährlich wenn alle anderen 100 fahren.

    Aber Tempo 100 für alle SUV, überall würde vermutlich viel helfen.

  • Nein, der Rechtschreibrat hat kein Aus für den Genderstern beschlossen | Übermedien
  • Der Punkt ist, dass das heutzutage zwar gerne so dargestellt wird, aber das Maskulinum eigentlich seit je her ein Generikum ist und nach wie vor von den meisten Menschen so verstanden wird.

    Wenn du alle Mitarbeiter zu einem Meeting einlädst werden da auch alle Mitarbeiterinnen auftauchen. So geschehen im Büro von meinem Stiefvater als es um die Herrentoilette ging. Du musst immer explizit dazu sagen, dass du tatsächlich nur Männer meinst, wenn du es nicht als Generikum verwendest, dass ist schlicht und ergreifend wie die Sprache von fast allen in der Praxis verstanden wird.

  • Nein, der Rechtschreibrat hat kein Aus für den Genderstern beschlossen | Übermedien
  • Wir haben eine neutrale Grundform, was fehlt ist ironischerweise die männliche Form. Eine solche Einzuführen wäre die MIT ABSTAND sauberste, unkomplizierteste Variante mit der höchsten Akzeptanz in der Allgemeinbevölkerung. Alles andere wird hässliches Flickgeschustere.

    Gendern 2.0 setzt sich zum Beispiel dafür ein.

  • Geld mit der Post verschicken: Was Verbraucher beachten sollten
  • Also einerseits ist es zwar in der Tat doof Geld mit der Post zu verschicken, andererseits ist es aber auch lächerlich, dass der Ersatz bei überschreiten der Obergrenze auf 0 fällt. Falls es da noch kein Gerichtsurteil gibt, wäre ich nicht überrascht, wenn das interessant werden könnte.

  • A Black man got a job interview after he changed the name on his resume. Now, he’s suing for discrimination | CNN
  • Pretty scared of CCP spies TBH.

    Okay, but this is a fundamentally different reason that isn’t born out of general racism or xenophobia.

    It’s maybe not ideal, but I don’t consider this to be a morally reprehensible attitude.

  • Deutschland: Aus der KO wird die Kommunistische Partei
  • Was ist daran bitte kantig? Ich würde sogar eher sagen, dass BSW das übelste aus der Ecke ist.

  • “Twitter ist zu einer Nazi-Propaganda-Waffe geworden”
  • Es müsste noch nicht einmal unbedingt strafbar sein, solange eine zivil- und strafrechtliche Haftung für geboostete Inhalte bestünde. Ich finde es ja prinzipiell okay wenn erstmal ein Providerprivileg besteht das bezüglich der gehosteten Inhalte bis zur Meldung einer strafrechtlichen Relevanz nicht auf den Anbieter zurückfallen. Auch einfache (!) Algorithmen wie “spiel das nächste ungesehene Video des Uploaders als nächstes ab” sind in dem Zusammenhang okay.

    Aber sobald ein Algorithmus nicht-offensichtliche Entscheidungen für Empfehlungen autonom trifft macht sich die Plattform diese Inhalte halt zu eigen und sollte dafür haften.

    Ferner müsste Volksverhetzung als Straftatbestand erheblich ausgeweitet werden, so dass auch die Bewerbung großer Mengen niederschwelligen Materials als solche zählt, auch wenn jede einzelne Instanz für sich noch nicht relevant wäre.

  • CDU-Abgeordneter zählt ausreichend Unterstützer für AfD-Verbotsantrag
  • Natürlich, die Leute sind ja als Nazis für eine Nazipartei eingezogen. Eine neue Fraktion wäre im übrigen eine Nachfolgeorganisation und entsprechend verboten. Wikipedia sagt:

    Die Entscheidung führt nicht nur zu einem Verbot der Partei und ihrer Nachfolgeorganisationen, sondern auch zu einem sofortigen Mandatsverlust, zum Verbot ihrer Kennzeichen und Propagandamittel sowie in der Regel zum Einzug des Parteivermögens.

  • The Cass Report: Anti-science and Anti-trans
  • How about “the protocols of the transphobes of TERF-island”?

  • CDU-Abgeordneter zählt ausreichend Unterstützer für AfD-Verbotsantrag
  • Nicht unbedingt: Das Verbot führt ja zum Verlust der Sitze. Wenn die ganzen Nazis was anderes als afd gewählt hätten, dann blieben deren Stimmen dagegen nach einem afd-Verbot im Parlament erhalten…

    Sprich, wenn das Verbot kurz nach der Bundestagswahl rechtskräftig wird, aber die afd noch antretten durfte wäre das eigentlich optimal…

  • hat diese Frau versucht, mich zu verunsichern?
  • Das ist ein Zitat vom Hutman, ziemlich sicher nicht die Meinung des Posters.

  • Österreich: Jeder Shitstorm-Teilnehmer haftet alleine für den gesamten Schaden
  • Im Gegenteil, sie zeigen, dass sie angekommen sind: Wer sich online Behauptungen zu eigen macht und diese verbreitet hat halt nun einmal die Pflicht sich an geltendes Recht zu halten und dafür auch haftet. Und dass es dem Opfer nicht zuzumuten ist alle Täter einzeln zu ermitteln sondern sich einer der Täter darum kümmern muss ist auch nicht unangemessen.

  • Dürfen Medien Leute, die Nazi-Parolen singen, an den Pranger stellen? | Übermedien
  • Hinzu komme, dass kein Zweifel daran gelassen werde, dass die erhobenen Vorwürfe ausgemachte Sache seien. Dass man sehe, dass im Video gesungen wird, rechtfertige nicht „die Frage, ob das Singen dieser Parole Volksverhetzung ist, ob andere Straftatbestände im Raum stehen”. Die „Bild“-Zeitung aber lasse zum Beispiel überhaupt keinen Zweifel daran, dass hier auch strafrechtlich relevantes Verhalten vorliege.

    Sorry, aber das ist das Problem. In der Öffentlichkeit solche Sprüche zu singen ist Volksverhetzung und wenn die Justiz das anders sieht, dann ist das Problem schlicht, dass die Justiz mal wieder VIEL zu mild mit solchen Verbrechen umgeht. Das ist definitiv erheblich gravierender als im Supermarkt Lebensmittel zu klauen, aber irgendwie bekommen hier immer nur die Ladendiebe Knast.

  • Frauenbild der AfD-Jugend: Junge Rechte wünschen sich unterwürfige Hausfrauen
  • Irgendwie wird transmaxxing mittlerweile zu mainstream…

  • Traditionspflege beim Schützenfest: Reine Männersache
  • Richtig spannend wird so was ganz schnell, wenn du eine Transfrau im Verein hast, die im Männermodus eingetreten ist… Leute offen wegen Transgeschlechtlichkeit raus zu werfen dürfte rechtlich nämlich nochmal eine ganz andere Liga sein, als Frauen nicht aufzunehmen. 😈

    Sexistische Regeln sind oft extrem inkonsistent, sobald Transmenschen auf die Bühne treten und vermeintlich unmögliche Widersprüche auslösen. In Japan gab es da einen Fall mit einer US-Amerikanischen Translesbe die mit einer Japanerin verheiratet war und dann eine Situation verursacht hat in der der Japanische Staat komplett daran verzweifelt ist, dass Gesetze auf einmal aktiv im direkten Widerspruch miteinander waren. 😀

  • Kriegsverbrechen: Internationaler Strafgerichtshof beantragt Haftbefehle gegen Netanyahu und Hamas-Führer
  • Also ich finde es ziemlich widerlich: Es ist absolut einseitig zu Gunsten Israels, spielt den Völkermord herunter und jammert dafür daran rum, wie fies doch Hamas ist.

  • Kindergeld: Kinder erster Klasse? Beamte sahnen noch mehr ab, als du
  • Beamte sind keine Angestellte. Der Status hat gravierende Vor- und Nachteile. Wer sich davon nur einen Teil herauspickt argumentiert unehrlich und kann ignoriert werden.

  • Verstörend! FDP-Politiker leckt Toiletten ab und malt sich Hitlerbart aus Fäkalien
  • Selbst hochgeladen? WTF?

    Das ist SO absurd, dass ich ihm ja ohne zu kennen tendenziell sogar ein Dementi von wegen “Account gehackt + deepfake” abgekauft hätte. Wie kommt man als Politiker auf so eine bescheuerte Idee?

  • Moldau will im Oktober über EU-Mitgliedschaft abstimmen lassen
  • Die spannende Frage ist halt wie man da mit Transnistrien umgeht. Mann kann da noch so oft auf alten Grenzen die beim Zusammenbruch der Sovietunion plötzlich wichtig wurden beharren, aber faktisch ist das halt ein eigenes Land und es scheint da ja auch in der Bevölkerung nicht all zu viel Interesse an einer Wiedervereinigung zu geben.

  • Danke für nichts, ZDF
  • Der Europarat ist keine EU-Institution und erheblich älter als die EU.